Seiten

Samstag, 20. Februar 2021

Use what you have

So viel liegt bei mir herum und wartet darauf, endlich sinnvoll verarbeitet zu werden. Manchmal wünschte ich mir, ich könnte leichter etwas wegwerfen. Doch wenn mir zu einem Stoffrest oder zu anderem Material gleich eine Idee kommt, was daraus entstehen könnte, kann es nicht mehr entsorgt werden. Nur leider komme ich mit dem Verarbeiten nicht hinterher 😕.

Doch immerhin zwei Stoffreste habe ich zu Taschen verarbeitet, die hoffentlich irgendwann eine Abnehmerin finden:


Tasche I aus Möbelbezugsstoff,



Tasche II aus festem Dekostoff.

Die Taschen sind nach dem gleichen Schnitt genäht und sind sehr geräumig. Ein Aktenordner kann locker darin verstaut werden.


Wie sieht es bei euch aus? Könnt ihr Reste einfach entsorgen?

Kommentare:

  1. Toller Schnitt, tolle Taschen
    LG
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosi, deine schönen Taschen finden bestimmt Abnehmer. Das Problem mit dem Wegwerfen kenne ich und viele andere auch, die nähen oder handarbeiten. Es sind ja wirklich "Wertstoffe" und dann einfach in den Müll damit??? Das funktioniert einfach nicht ;-)
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Erna

    AntwortenLöschen
  3. Ich weiß genau, was du meinst!
    Und trenne ich mich doch mal von was, bereue ich es spätestens am übernächsten Tag, wenn ich genau das brauchen könnte...

    Deine Taschen sind toll und da fällt mir sofort der passende, gut abgelagerte Stoff dazu ein, der hier auf kreative Verwertung wartet ....
    Viele Grüße
    Damaris

    AntwortenLöschen