Seiten

Dienstag, 4. Dezember 2018

Sehr zufrieden

Sehr zufrieden sind wir mit dem Verlauf und den Einnahmen bei unserem Basar.
Am Samstag war ja unser großer Tag, für den wir das ganze Jahr über basteln, handarbeiten und werkeln.
Hier ein paar Fotos:
Eine kleine Auswahl unserer Werkeleien



Fünfzig Engelchen fanden ein neues Zuhause

Türsteher

Der Andrang war groß
Der Erlös unseres Basars geht wieder jeweils zur Hälfte an eine Schule in einem Armenviertel von Santiago de Chile und an die Friedensschulen in Afghanistan, einem herausragenden Projekt der Familie Erös. Da wir zu den Initiatoren der beiden Projekte persönliche Kontakte haben, wissen wir, dass das Geld zu 100% ohne Abzüge ankommt.
Diesen Beitrag verlinke ich auch zu Creadienstag.

Donnerstag, 22. November 2018

Türsteher

Ohne viele Worte:
Noch gut eine Woche bis zu unserem Basar und es gibt noch viel zu tun.

Freitag, 16. November 2018

Stellprobe

Diese Engelchen, die ich für unseren Basar gebastelt habe, durften gleich eine erste Stellprobe machen:

Jetzt werde ich weitermachen und den restlichen Figürchen ihre Flügel verpassen.
Schönes Wochenende euch allen!

Dienstag, 6. November 2018

Entwarnung

An alle, die ich mit diesem Post davon abgehalten habe, sich an das Bohren von Porzellan heranzuwagen:
Mit einem Diamantbohrer geht es wesentlich besser als mit einem Glasbohrer!
Diese Etageren habe ich am Wochenende gebohrt und zusammengebaut:

Allerdings sind die Diamantbohrer nicht gerade billig und nach gerademal zwei Etageren ist der Bohrer hinüber.
Doch ich finde, das Ergebnis ist sehenswert, deshalb zeige ich es auch bei Creadienstag.
Vielleicht finden sich ja Nachahmer?

Dienstag, 30. Oktober 2018

Baumschmuck

Der Advent rückt näher. Gestern Abend haben wir Holzanhänger angemalt und verdrahtet:



Die passen doch gut zu Tannengrün.

Viele halbfertige Sachen liegen hier im Zimmer, deshalb werde ich auch gleich weiterbasteln.

Doch erst schicke ich die Herzen und Sterne noch zu Creadienstag.

Dienstag, 23. Oktober 2018

Mädelskram

Für ein kleines Mädchen habe ich dieses Utensilo zum Geburtstag genäht.































Es ist gefüllt mit Haarbürste, Haargummis und Spangen und ich hoffe, es hilft, etwas Ordnung im Bad zu halten.
Das Utensilo zeige ich auch bei Creadienstag.

Dienstag, 16. Oktober 2018

In Serie

Für einen Tausch habe ich eine Fächertasche genäht.
Weil die Frauen vom Strickstammtisch meiner Freundin Marga auch solche Taschen für ihre diversen Stricknadeln und sonstiges Strickzubehör wollten, haben wir zusammen noch weitere sieben Taschen genäht.
Hier das Ergebnis:






Das Auswählen der Stoffe und das Nähen miteinander hat richtig Spaß gemacht, auch wenn es ziemlich viel Arbeit war.
Die Taschen sind wie die Sew together bags gearbeitet, nur die Maße haben wir etwas abgewandelt.