Seiten

Mittwoch, 11. Juli 2018

Froschhandschuhe

Zugegeben, es ist jetzt wirklich nicht Handschuh-Zeit, doch im Rahmen meiner Ufo-Bewältigung habe ich sie letztendlich vor zwei Wochen fertiggestellt.
Bei diesen Handschuhen habe ich zum ersten Mal von oben zu stricken angefangen. Eine entsprechende Anleitung fand ich im Internet. Dort hieß es, Fingerhandschuhe könnten so passgenauer und leichter gestrickt werden. Meine Hoffnung war, mit dieser Methode Löcher am Übergang von Fingern zur Hand vermeiden zu können. Leider musste ich auch hier nachträglich die Maschen am Übergang enger ziehen und vernähen. Tja, "Versuch macht klug".
Alles in allem liegt es mir mehr, am Bündchen anzufangen.

Kommentare:

  1. Sie sehen Klasse aus, liebe Rosi. Alle Achtung, dass du sie fertig gestrickt hast, wäre Schade gewesen sie als Ufo enden zu lassen.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja, ich musste mich wirklich überwinden, sie fertigzustellen.

      Löschen
  2. Das war aufopfernd 😁, bei dem Wetter😎, Respekt!
    Sehr schöne Farbe, in der Tat froschig! ;-)
    Für meinen Süßfrosch wären die definitiv zu "schade", denn frag nicht, wie seine Handschuhe immer aussehen...klar, Kinder haben einen großen "Aktionsradius" 🤣, sag ich mal.

    Schönes Wochenende, Rosina❣️

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  3. Fingerhandschuhe selber zu stricken ist beachtenswert, deine sehen auch noch gut aus! Bravo, das hast du super gemacht!
    LG Erna

    AntwortenLöschen