Seiten

Donnerstag, 21. November 2019

Näh-Marathon

Heute Vormittag haben meine Freundin Marga und ich Pausentaschen (snack bags) wie am Fließband produziert. Während eine nähte, hat die andere Fäden abgeschnitten, die Taschen gewendet und abgesteckt. Genäht sind die Taschen aus beschichtetem lebensmittelechtem Baumwollstoff.
Durch den Klettverschluss sind diese Taschen auch für Kinderhände leicht zu verschließen und halten Schul- oder Kindergartentaschen sauber. Nach Gebrauch sind sie schnell mit einem feuchten Tuch zu reinigen.
Noch etwas  muss ich loswerden:
Liebe Kommentarschreiberinnen und Bloggerfreundinnen, entschuldigt bitte, dass ich mich gerade etwas rar mache und kaum Gegenbesuche abstatte. Momentan ist gerade "heiße Phase" beim Basarbasteln. Vieles muss noch fertiggestellt werden, so dass ich nicht viel im Netz unterwegs bin. In zwei Wochen habe ich wohl wieder mehr Zeit und drehe dann meine gewohnten Bloggerrunden😊.

Kommentare:

  1. Der Titel sagt es ja schon! ....wie fleißig hier wieder gearbeitet wurde und was für tolle Sachen entstanden sind.

    Mach Dir keine Sorgen, das geht einem ja schon ohne Basar auch so, daß man durch "dies und das" in solcher Zeit, also "vor Weihnachten" einfach häufiger anderweitig involviert ist.

    Viel Erfolg bei allem weiterhin!
    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosi, ich bin begeistert von Ihren Sachen. Kann ich die Dissoziationspuppe bei Ihnen bestellen bzw. verschicken Sie die Dinge auch? Vielen Dank :-)

    AntwortenLöschen
  3. Die Taschen sind super, ich hätte gerne so eine. Im neuen Schrank von meinem Möbelplaner käm die richtig gut zur Geltung :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen