Seiten

Mittwoch, 14. August 2019

Musterbuch

Von einer Freundin bekam ich kürzlich ein Musterbuch mit Möbelbezugsstoffen:
Sie sind nicht alle nach meinem Geschmack, aber die schönsten davon werde ich zu keinen Täschchen verarbeiten.
Leider sind alle mit einem fest verklebten Papprand versehen, der sich nicht lösen lässt. Also muss ich den Rand wegschneiden und die Täschchen werden dementsprechend klein.
Das vordere Täschchen, bei dem ich die Größe des Stoffmusters voll ausgeschöpft habe, ist gerade mal 12 cm hoch und 22cm breit. Beim hinteren habe ich den Stoff geteilt und einen Jeansstreifen als Boden dazwischengenäht. Diese Größe gefällt mir besser, das gestreifte Täschchen ist 18 cm hoch.
Von dem Sonnenschirmstoff, aus dem ich meiner Freundin eine Tasche genäht hatte, war noch ein winziger Rest da, der jetzt auch zu einem Täschchen wurde.

Der Stoff gefällt mir so gut, dass ich noch nicht sicher bin, ob ich dieses Teil weggeben kann. Ich lasse es erstmal hier im Nähzimmer stehen, dass es immer im Blick ist. Vielleicht sehe ich mich dann in ein paar Wochen ab, wer weiß?
Hier nochmal alle drei zusammen:

Kommentare:

  1. Liebe Rosi,
    ja, Täschchen kann man immer gebrauchen und deine Täschchen gefallen mir sehr gut. Der Möbelstoff passt besonders gut dazu.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  2. Diese kleinen Täschchen liebe ich, da passt genau ein kleines Perlenhäkelprojekt rein...... Der Sonnenschirmstoff ist wirklich ganz besonders schön, aber mir gefallen alle deine Täschchen.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Ja, mit solchen "verpappten" Möbelstoffen habe ich es ja öfter.
    Beim ersten Mal habe ich sie eingweicht, damit die Pappe abgeht. Naja, das war mittelprächtig.
    Beim zweiten Mal habe ich auch abgeschnitten, und inzwischen lasse ich alles dran. So wie hier://kreasoli.blogspot.com/2019/08/und-fur-philipp-auch-ein-nessi.html?m=0
    Ist nur _ein_ Beispiel!

    Mir gefallen aber alle Deine drei sehr gut, doch klar, das "schirmchenstoffige" Nessi würde ich wohl auch behalten wollen😊

    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    PS: Manche Pappeteile lösten sich sogar noch gut, als es schon zudammengepatcht war. Während ich mit etwas Dampf nämlich die Nähte von hinten auseinanderbügeln wollte, merkte ich plötzlich, ups, da geht ja was ab!😬😁
    Natürlich ist es danach noch babbisch vom Pappkleber, der da drunter war, aber ich bügele dann ja eh direkt was dagegen usw usw.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rosi,
    deine Täschchen gefallen mir, und wenn an einem dein Herz so hängt, dann kann es ja bei dir bleiben :-)
    Liebe Grüße Erna

    AntwortenLöschen