Seiten

Dienstag, 4. Dezember 2018

Sehr zufrieden

Sehr zufrieden sind wir mit dem Verlauf und den Einnahmen bei unserem Basar.
Am Samstag war ja unser großer Tag, für den wir das ganze Jahr über basteln, handarbeiten und werkeln.
Hier ein paar Fotos:
Eine kleine Auswahl unserer Werkeleien



Fünfzig Engelchen fanden ein neues Zuhause

Türsteher

Der Andrang war groß
Der Erlös unseres Basars geht wieder jeweils zur Hälfte an eine Schule in einem Armenviertel von Santiago de Chile und an die Friedensschulen in Afghanistan, einem herausragenden Projekt der Familie Erös. Da wir zu den Initiatoren der beiden Projekte persönliche Kontakte haben, wissen wir, dass das Geld zu 100% ohne Abzüge ankommt.
Diesen Beitrag verlinke ich auch zu Creadienstag.

Kommentare:

  1. Liebe Rosi,
    ganz besonders haben mir die Engelein gefallen und ich freue mich, dass ihr für euren beiden Projekte gute Einnahmen "erwirtschaften" konntet. Viele fleißige Hände haben wertvolle Arbeit geleistet, der Erlös ist der verdiente Lohn dafür.
    Liebe Grüße von Erna

    AntwortenLöschen
  2. Das finde ich fantastisch! So oder so!
    Kein Wunder, daß da Andrang herrschte!
    Btw. wünsche ich Dir noch eine weiterhin tolle Adventszeit!
    Viele Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  3. ist doch immer schön wenn man sieht dass die Arbeit sich gelohnt hat
    schöne Sachen habt ihr gemacht
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Euer Engagement finde ich toll und es freut mich, dass es gut gelaufen ist.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Danke für eure lieben Kommentare!
    Ja, wir sind sehr stolz darauf, dass wir in einem Ort mit nur knapp 1000 Einwohnern und immer mehr Weihnachtsmärkten in der Umgebung trotzdem noch so viel Erfolg haben.

    AntwortenLöschen