Seiten

Donnerstag, 24. Januar 2013

Carpe diem

....das war wohl das Motto von Anton und seinen Reisebegleiterinnen bei ihrem Trip durch Panama. Seht selbst:





Es gäbe noch eine Menge Fotos von Anton beim Essen, Trinken und Ausruhen (und wo Anton war, waren seine Begleiterinnen sicher nicht weit ;o) ).
Doch es gab auch noch ein bißchen sightseeing und andere Aktivitäten. Ein paar Bilder davon zeigt euch Anton noch in den nächsten Tagen.
Die Früchte vom letzten Blogeintrag waren übrigens Passionsfrucht und Kaffeebohnen.



Kommentare:

  1. Ach wie schön ist Panama... :-)

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Panama ist wunderschön,
    ich selbst habe es nie gesehn,
    drum freuen mich hier ein jedes Fotto,
    dranbleiben heißt drum mein Motto!
    *g*,
    aber bleib ich ja eh als anhänglicher Tiger, hihi

    Liebgrüße an Anton und family!

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich beneide Anton um seinen Trip nach Panama! Wär ich doch nur ein Reisetroll geworden!!

    AntwortenLöschen
  4. Es ist so toll, wie Du uns hier Anton mit seiner Reise zeigst. Ich glaube, ich muss auch mal einen Troll versuchen. Wird das Gesicht nur durch Aussen-Nähte modelliert oder sind unter dem Außenstoff bereits Vorarbeiten dafür?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kopf wird genäht und ausgestopft und dann von außen mit farblich passendem Faden in Form gezogen und gestickt. Vielleicht sehe ich ja mal ein Foto, wenn Du einen Troll nähst? Würde mich freuen!

      LG Rosi

      Löschen
    2. ich habe angefangen :) und glaube, dass es ganz gut wird, jedenfalls schauen mich schon 2 lustige kleine schwarze Augen an. Bilder sind dann in den nächsten Tagen in meinem Blog zu sehen. Würde mich über Deinen Besuch dort freuen

      Löschen