Seiten

Montag, 4. Mai 2009

Was lange währt.....


....wurde zwar nicht besonders gut, aber wenigstens fertig. Und ich habe dazugelernt: Das Leder ist für die Tasche zu weich, deshalb wirkt sie etwas lapprig . Beim nächsten Projekt muss ich es also verstärken. Ausserdem hat das Nähen von Leder so seine Tücken. Ein paarmal musste ich trennen und man sieht natürlich die Einstichlöcher der Nähnadel, wo getrennt wurde. Doch die Größe der Tasche finde ich gut, also werde ich die hässlichen Nähte noch etwas kaschieren und die Tasche selbst benutzen.
Immerhin habe ich meinen Materialabbau vorangetrieben ;o)

Die Zaunlatte, an der die Tasche hängt, steht normalerweise vor unserer Haustüre und kann den Jahreszeiten entsprechend geschmückt werden.

Kommentare:

  1. Gute Farb-Kombination!

    Wie schön, dass du auch Ihre Kinder getragen haben.

    LG Grietje

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosi,

    ich finde das "Lapperige" solltest Du einfach als Geschmeidigkeit definieren. ;-) Das hat doch auch was, wie bei Kalbsleder! Und wie meine " Vorrednerin" schon sagt, die Farbe ist top!

    Liebe Gute-Nacht-Grüße vom Tiger

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rosi
    Ich finde die Farbkombination auch super toll und auch die Tasche sieht total gut aus.
    Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog, ich habe mich sehr gefreut. Du machst wunder- wunderschöne Sachen *grosseskompliment*
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen