Seiten

Dienstag, 26. Mai 2009

Für Barbara...






...und alle anderen, die es nachnähen wollen - hier die Anleitung für das "Kleid" des Knoblauchkörbchens.

Bild 1: Schnittmuster. Körbchenboden innen ausmessen(= orange schraffiert), rundrum nähfüßchenbreiten Rand einzeichnen, dann an allen Seiten 9cm verlängern.
Stoff zuschneiden und rundrum einzacken.
Bild 2: Von den unteren Ecken her ca. 4cm zusammensteppen.
Bild 3: Die offenen Kanten nach hinten schlagen und nähfüßchenbreit absteppen. Oberen Rand 1,5cmumschlagen und Tunnel absteppen. Durch den Tunnel ein Band ziehen, ca. 60cm lang.
Bild 4: Futter ins Körbchen einpassen, Ränder nach außen umschlagen und das Band zur Schleife binden, evtl. noch etwas kürzen. Fertig!

Kommentare:

  1. Oh, die sind ja niedlich ! ;-)

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rosi,

    vielen Dank für deine Anleitung.

    Gruß Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rosi,

    Danke für deine Anleitung für das "Kleid" des Knoblauchkörbchens.

    Liebe Grüsse,
    Grietje

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rosi,

    das ist ja mal eine super Idee!!!
    Ich glaub, ich muss ab jetzt öfter bei dir vorbeischauen! ;-)

    liebe grüße aus wien
    denise
    ( aus dem puppenforum ;-) )

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Rosi,
    habe deinen Blog gerade zufällig beim Googeln gefunden und finde deine Ideen ganz zauberhaft. Das Kleid für ein Knoblauchkörbchen ist so hübsch und dazu auch einfach nachzumachen. Vielen Dank für diesen schönen Tipp.Ich besuche dich jetzt öfter ;-)
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen