Seiten

Dienstag, 22. Dezember 2015

Kulissenbau

Für die Krippe in unserer Kirche habe ich dieses Jahr ein Stadttor mit Stadt im Hintergrund aus Styropor geschnitten und bemalt.

Für die biblischen Figuren musste es ziemlich groß werden, andererseits ist der Platz in der Kirche auch beschränkt. So ist unser "Stadttor von Bethlehem" ein Kompromiss.
Heute haben wir die Krippe aufgebaut und jetzt wird es auch bei mir etwas ruhiger und ich freue mich auf die Weihnachtstage mit der Familie.
Euch allen wünsche ich auch eine gute Zeit, Festtage mit Fröhlichkeit und Trubel oder besinnlich und mit Ruhe - ganz so, wie es euch gut tut!

Ein letztes Mal in diesem Jahr verlinke ich zu Creadienstag und sehe mir nochmal in Ruhe all die kreativen Ideen der vielen Bloggerinnen dort an.

Sonntag, 20. Dezember 2015

Schutzhülle

Sie ist zwar schon eine Weile in Gebrauch, aber hier habe ich sie noch nicht gezeigt:

Die Schutzhülle für den E-Book-Reader meines Mannes ist aus Wollfilz gearbeitet und hat sich in der Praxis bereits gut bewährt.

Mittwoch, 9. Dezember 2015

Außendeko

An sich bin ich nicht so der Typ, der viel dekoriert. Doch da wir ein Thujenbäumchen aus dem Garten entfernen mussten, habe ich aus den Zweigen diese drei "Bäumchen" gebunden:
Eins wurde am Basar verkauft, zwei durften bei uns bleiben.

Auch einige Mooskugeln sind entstanden. Die finde ich immer wieder schön.