Seiten

Dienstag, 15. Oktober 2013

Flache Mäppchen

Die platzsparenden Täschchen, die ich hier schon mal gezeigt habe, habe ich nochmal etwas abgeändert, denn so sind sie viel einfacher zu nähen:


Die Täschchen passen sich in der Höhe dem Inhalt an. Hier ein Foto mit gefülltem Mäppchen:


Heute bin ich zwar spät dran, weil ich erst noch fotografieren musste, aber jetzt werde ich doch noch verlinken zu Creadienstag. Der Tag ist schließlich noch lang :o) .

Kommentare:

  1. Sehr ausgefeilt von Dir - mal wieder! ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  2. Darauf muss frau erst mal kommen! Finde ich so chic und super praktisch und chic!

    AntwortenLöschen
  3. Wie süß sind die Fische! Hast Du die Flossen mit der Maschine genäht? Und die Falttechnik ist natürlich eine tolle Überraschung beim Befüllen. lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee! Darauf kannst auch nur du kommen! Einfach und super!
    Liebe Grüsse
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Danke für eure lieben Kommentare!
    @ Lena: Ja, die Flossen sind mit der Nähmaschine "gemalt". Zum ersten Mal habe ich die Stoffmotive nur mit Vliesofix aufgebügelt und mit Geradstich rundum genäht statt mit engem Zickzackstich. Mal sehen, wie es sich bewährt.

    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosi,
    die Täschchen habe ich erst jetzt gesehen, reichlich spät zwar, aber sie gefallen mir ausgezeichnet.
    LG, Erna

    AntwortenLöschen