Seiten

Sonntag, 1. September 2013

Wieder einer geschlüpft

Für eine liebe Freundin zum Geburtstag entstand dieser Vogel:


Im Gegensatz zu den Filzvögeln in meinem eigenen Garten bekam er sogar noch Flügel. Ich hoffe, er fliegt trotzdem nicht davon, darf er sich doch jetzt in einem wunderschönen Garten mit etlichen Keramik-Piepmätzen vergnügen.







Kommentare:

  1. Der ist aber niedlich - ist er denn auch wetterfest?

    lg
    Maggie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maggie,
      meine Vögel stehen seit dem Frühjahr im Garten und halten sich gut.
      Ich bin schon neugierig, wie sie den Winter überstehen und werde dann berichten.

      Löschen
  2. Der ist wunderschön geworden. Da bekommt sie einen guten Freund.

    AntwortenLöschen
  3. Was bei Dir so Alles schlüpft,
    ach, ist das ein süßer,
    das Betrachterauge hüpft,

    ich schick' Dir liebe Grüße!

    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein ganz wunderschöner Vogel geworden und macht sich auch
    sehr gut - er hat alles im Auge *lach* !!

    Schön, dass Dir meine Anleitung gefällt und ich Dir noch den einen oder anderen
    Tipp geben konnte !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  5. Das Vögelchen ist klasse geworden, ist dir super gut gelungen!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das "Vögelchen" ist etwa 20cm bis 25cm groß! ;o)

      Löschen