Seiten

Freitag, 28. Juni 2013

Fertig eingekleidet

Hier kommt das Foto von den fertig eingekleideten Bibelfiguren:
Mütter und Erzieherinnen waren mit großem Eifer dabei, Perücken zu kleben, Kleidung zu nähen und Taschen und Sandalen aus Leder anzufertigen. Es entstand auch noch Ersatzkleidung zum Wechseln.
Ich finde, sie können stolz auf ihr Werk sein und den Kindergartenkindern wird durch diese Figuren der Bezug zu den biblischen Geschichten sicher erleichtert.
Hier noch zwei Figuren aus der Nähe:


Kommentare:

  1. Die sind richtig schön.
    Wo kaufst du den Trikotstoff. Ich bekomme nur noch so kleine Packungen. Hätte aber gerne mal nen Meter.
    LG Trillian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Trillian,
      das Material, auch den Trikotstoff (Duvetine) bestelle ich bei der Kunstschmiede Marcela Frei: www.biblischefigurenshop.ch/‎.
      Die liefern auch kostengünstig nach Deutschland.

      LG Rosi

      Löschen
    2. Danke, das sehe ich mir mal an.

      Löschen
  2. Woooow liebe Rosi,

    das sind allesamt wunderschöne Figuren geworden, ich bin wirklich stark beeindruck und begeistert.
    Ja, da kann mann wirklich ganz tolle Geschichten stellen und den Kindern näher bringen.
    die Stöffchen sind wunderschön und die Kinderlein einfach nur herzig !

    Toll, toll, toll, kann ich nur sagen !!

    Herzliche Wochenendgrüße Renate

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Gemeinschaft ist hier entstanden, wahrscheinlich nicht nur als Bibelfiguren, sondern auch zwischen Euch. Gemeinsam Werken verbindet ja auch.
    Liebe Grüße, Erna

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön geworden, mir fehlen fast die Worte.
    Ich finde es Klasse das den Kleinen der glaube nahe gebracht wird, denn wo in der heutigen Zeit kümmern sich sonst Erzieher um das Thema. Ich bin auch unter anderen mit Nonnen aufgewachsen, die Krippe dort habe ich heute noch in Erinnerung über 30 Jahre später.
    Du hast schon eine besonere Gabe

    AntwortenLöschen