Seiten

Sonntag, 27. Februar 2011

Falttechnik



Aus meinem Versuchstück mit Japanischer Falttechnik (die Dreiecke sind gefaltet) habe ich gestern einen Kissenbezug genäht.Es ist zwar sehr ungenau gearbeitet, aber ich habe gelernt dabei und beim nächsten Mal wird es bestimmt besser.

Kommentare:

  1. Sehr schöne leuchtende Farben, und durch das Schwarz toll kontrastierend!

    Kurzer Gutenachliebgruß
    vom Tiger
    =^.^=, der nun zuklappt. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus der Kissenbezug!!!!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Halloo...

    habe gerade deinen Blog entdeckt...und finde das Kissen total hübsch und sehr interessant, mit der angewandten Falttechnik..kenne ich noch nicht.
    Auch die Topflappen und Buchhüllen in vorigen posts gefallen mir gut....stehen auch als nächstes bei mir auf der To-do-Liste.

    Möchte noch einen herzlichen Gruss hierlassen,
    Klaudia

    AntwortenLöschen