Seiten

Freitag, 17. Juli 2009

Abendtäschchen


Es wird wohl noch einige Zeit dauern, bis ich meine Ufos abgebaut habe. Diese beiden Täschchen lagen schon etliche Jahre halbfertig bei mir im Keller. Weil ich die Schnecken genäht und ausgestopft habe, passt in die Täschchen nur das Allernötigste wie Geldbörse, Taschentuch und Schlüsselbund rein. Das war auch der Grund, warum ich sie nicht gleich fertiggemacht habe. Doch ich habe ja gute Vorsätze, den Berg mit den unvollendeten Sachen abzuarbeiten, also habe ich die Täschchen gefüttert, Reißverschlüsse reingenäht und Kordeln angebracht. Wenn ich Glück habe, können sich ein paar kleine Mädchen für die Taschen erwärmen.

Kommentare:

  1. Liebe Rosi!
    Du bist ja doch fleissig, sagtest Du nicht, es gibt nichts zu zeigen??
    Ich hoffe, dass ich in der nächsten Woche vielleicht mal Zeit finde, Dich zu besuchen, ich brauche dringend eine kreative "Le(e)hrstunde"
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Oh , wie perlig elegant!!
    Grade schwätzte ich noch von UfOs. ;-)) Mir ginge es dann so, daß ich es wahrscheinlich nie fertig machen würde und es läg immer in der selben Ecke.

    Also Glückwunsch, Rosina
    und ein Liebgruß vom Tiger

    AntwortenLöschen
  3. Seeehr edel. Respekt!
    Bin auf den weitern Inhalt Deines Berges gespannt...
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen