Seiten

Mittwoch, 17. Januar 2018

Mäuseklamotten

Wieder mal darf ich für Susis Mäuse Klamotten anfertigen. So Kleinkram mache ich ja von Zeit zu Zeit sehr gerne.
Bisher ist nur dieses eine Kleidchen fertig, aber da ich so lange nichts mehr gepostet habe, zeige ich es schon vorab.

Dienstag, 2. Januar 2018

Geburtstagsgeschenk

Im Dezember war ich innerhalb einer Woche zu drei 60. Geburtstagen eingeladen.
Eine der "Jubilarinnen" wurde im vergangenen Jahr zweimal Oma, deshalb habe ich ihr für ihre Krippe zwei Kinder angefertigt und geschenkt.




               Die beiden kleinen Enkel haben es dieses Weihnachten wohl noch nicht wahrgenommen, doch für die ältere Enkelin war es bestimmt schon schön, die Kinder an der Krippe zu finden.


Die Figuren verlinke ich heute zu Creadienstag.

Donnerstag, 28. Dezember 2017

Krippe

Wie jedes Jahr zeige ich ein paar Fotos von unserer Krippe in der Kirche:
Hier sind Maria und Josef noch auf Herbergssuche.

Zwei Hirtenjungen, die ein Lämmchen streicheln.


Nachdem Maria das Kind die letzten Tage ständig im Arm hielt, darf sie mal ausruhen und Josef trägt das Baby.




Es scheint, als ob Maria etwas in Sorge ist, ob Josef das Kind auch richtig hält.



































Die Frauen unterhalten sich über die neuesten Ereignisse.

Sonntag, 24. Dezember 2017

24. Dezember

Im letzten Türchen meines Adventskalenders sind gefaltete Teelichthalter in Sternform.
Die Faltanleitung für den orangen Stern findet ihr hier. Den roten Stern habe ich schon vor etlichen Jahren gefaltet, die Anleitung habe ich auf die Schnelle nicht mehr gefunden. Vielleicht kann ich den Link bei Gelegenheit nachträglich einstellen.

Euch allen wünsche ich ein frohes, friedliches und entspanntes Weihnachtsfest.
Eure täglichen Besuche hier im Blog haben mich sehr gefreut!

Samstag, 23. Dezember 2017

23. Dezember

Nochmal Weihnachtskarten, diesmal bestickt mit Fadengrafik.

Freitag, 22. Dezember 2017

22. Dezember



Tonsterne, mal mit eingewalztem Spitzenmuster, mal ohne und mal mit Glasur.
Ich mag Tonsterne sehr gern als Tischschmuck, weil sie schön flach sind und es auch aushalten, wenn heiße Schüsseln oder Töpfe draufgestellt werden. So haben sie neben dem dekorativen Element auch noch eine praktische Seite.

Donnerstag, 21. Dezember 2017

21. Dezember


Fast jedes Jahr probiere ich irgendeinen neuen Faltstern aus. Diese hier haben schon einige Jahre auf dem Buckel.
Die oberen achtzackigen Sterne sind sehr einfach zu falten, hier habe ich eine Anleitung gefunden.
Die Anleitung zum unteren Stern ist aus der "Landlust" 6/13. Sie kann dort noch heruntergeladen werden.