Seiten

Dienstag, 20. Juni 2017

Sicherheitsverwahrung

Für sein Tablet hat sich mein Mann eine Schutzhülle gewünscht. Sie sollte im Prinzip wie die Hülle des E-Book-Readers sein, ich musste also nur die Maße verändern.

Die Außenseite ist aus 4mm dickem Filz. Die Klappe ist mit Graupappe verstärkt. So kann das Tablet auch im Rucksack sicher transportiert werden.
Nach längerer Zeit verlinke ich heute mal wieder zu Creadienstag.

Donnerstag, 15. Juni 2017

Schönheits-OP

Meine letzte Puppe wollte von Anfang an nicht so, wie ich es mir vorstellte. Das Gesicht gefiel mir nicht und die Perücke war so störrisch, dass ich vesuchte, sie mit einer Bürste in Form zu bringen. Das machte die Sache nur noch schlimmer:
Also habe ich kurzerhand eine Schönheits-OP angesetzt.
Die Perücke habe ich wieder abgetrennt und eine neue genäht. Den Hals habe ich etwas enger genäht. Die Augen habe ich in der Höhe korrigiert und etwas stärker nach innen gezogen und den Mund habe ich nachgestickt, dass er mittig ist. Außerdem habe ich der Puppe ein neues Kleid verpasst.
Das Ergebnis ist zwar nicht superoptimal aber doch besser als vorher, wie ich finde:
Was meint ihr?

Montag, 5. Juni 2017

Getöpfertes und Garten

Als ich gestern Tomaten-Mozzarellasalat in meiner quadratischen Schale anrichtete, ist mir eingefallen, dass ich die Tonsachen, die ich vergangenen Sommer mit Rosa getöpfert habe, noch gar nicht gezeigt habe. Hier also meine Schalen, die ich gerne benutze:
Für den Garten sind neben meinen Türmen auch noch ein paar Kleinigkeiten entstanden:

Und weil mir mein Garten um diese Jahreszeit besonders gut gefällt, kommen auch noch ein paar Gartenbilder:




Euch allen wünsche ich einen schönen Pfingstmontag mit ausreichend Sonne!