Seiten

Dienstag, 7. Juni 2016

Mal wieder gefädelt

Weil ich eine ganze Kiste mit verschiedenen Perlen besitze und den Inhalt dieser Kiste unbedingt minimieren muss, habe ich mir im Internet ein paar Anregungen geholt und abends vor dem Fernseher ein bißchen gefädelt:


Das Fädeln hat Spaß gemacht, das Ergebnis gefällt mir, aber ich selber bin keine große Schmuckträgerin. Den rot-goldenen Ring habe ich heute verschenkt und für die anderen Sachen finden sich hoffentlich auch noch Liebhaber.

Die letzten Wochen habe ich nicht viel gepostet, weil auch im Garten einiges zu tun war (und noch zu tun ist!).
Jetzt passt ja endlich das Wetter und man hat den Eindruck, die Blüten gehen fast alle gleichzeitig auf. Heute musste ich einfach mal ein paar Blumen fotografieren. Diese Jahreszeit, in der sich Pfingstrosen und Rosen öffnen, liebe ich. Dieses Jahr hat sogar meine Clematis, die drei Jahre lang ganz mickrig war, mehrere weiße Blüten .
Das sieht doch richtig schön aus in Kombination mit den rosa Päonien, findet ihr nicht auch?



Heute verlinke ich mal wieder zu Creadienstag, da gibt es bestimmt wieder viele tolle Sachen zu sehen.

Kommentare:

  1. Der Perlenschmuck sieht schick aus.
    ... und macht mir Lust es auch nochmal zu pobieren

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Eine ähnliche Kette und das Armband habe ich auch :-)
    Perlenfädeln ist eine feine Sache, man kann so schön kombinieren.
    Liebe Grüße, Erna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kette in deinem Blog habe ich gesehen. Die finde ich von den Farben sehr schön. Zeigst du mal ein Bild von der fertigen Kette? Hast du das Armband auch gezeigt?
      Hast du auch nach Fotos aus dem Internet gefädelt oder gibt es irgendwo eine Anleitung?

      Löschen