Seiten

Dienstag, 20. Oktober 2015

Muh

Einiges ist schon entstanden für unseren Basar. Doch ich vergesse immer, zu fotografieren - oder das Wetter ist so trüb und nass, dass man draußen keine Fotos machen kann.
Deshalb gibt es heute auch nur eine mittelmäßige Aufnahme von Selma, der Steckenkuh.
Bei schönem Wetter mache ich draußen Bilder. Bis dahin sind vielleicht auch noch ein paar andere Steckentiere fertig.

 Und heute schaue ich auch wieder mal bei Creadienstag vorbei.

Nachtrag : 
Nachdem die Kuh bereits unterwegs in ihren neuen Stall ist, kann ich nun doch nur Innenfotos von ihr zeigen.
Hier die Kuh von hinten:
Und noch ein Foto von der Seite:
Ich hoffe, so ist einigermaßen ersichtlich, wie die Kuh gestrickt wurde. Die "Stirnlocken" sind ein Stück Fell, das nachträglich aufgenäht wurde. 

Kommentare:

  1. Die ist ja toll! Gibts da auch eine Anleitung dafür? So eine würde ich gerne für meine Mädel stricken.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anleitung gibts leider keine, ich stricke immer "frei Schnauze". Aber im Prinzip ist das eine große Socke, die ausgestopft wird. Ohren und Hörner werden extra gestrickt und angenäht.

      Löschen
    2. Oh je. Ich glaube sowas frei Schnauze zu stricken - soweit reichen meine Strickkenntnisse nicht. Da bräuchte es zumindest mehr detailiertere Fotos. Wo ist denn der Basar?
      LG
      Martina

      Löschen
    3. Der Basar ist in der Nähe von Regensburg, aber die Kuh ist schon vorbestellt.
      Wenn das Wetter besser ist, mache ich draußen noch bessere Detailfotos.

      Löschen
  2. Liebe Rosi,

    diese Kuh ist ja der Hammer! Supergenial!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hach, die schaut sooo lieb aus!!!! Man möchte sie direkt knuddeln.♥ Du bist einfach genial mit Deinen Freischnauzewerkeleien!
    ;-)
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^= ... muht zurück! ;-)))

    AntwortenLöschen
  4. Hihihi, ist die toll ! Ne wunderhübsche Kuh, der schadet auch das Drinen Licht nicht !!
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein ganz besonders schöne schnuggelige Kuh.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosi, deine Steckenkuh ist wirklich genial!!! Super schön hast du das einfach mal frei Schnauze gestrickt, Respekt!!! Bin schon auf die anderen Tiere gespannt!
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen