Seiten

Dienstag, 9. September 2014

Den Stall gewechselt

Die ersten der bestellten Steckentiere haben nun den Stall gewechselt.

Ein paar Tiere muss ich noch mästen (ausstopfen), dann dürfen sich auch die auf den Weg zu den neuen Besitzern machen.
Der schöne Holzstoß im Hintergrund war die letzten Wochen die Fleißarbeit meines Mannes. Könnt ihr auch die Dellen erkennen, die die Kids mittels Fußball hinterlassen haben? (Der Spielplatz liegt direkt neben unserem Haus). Nun ja, besser, als wenn es die Hauswand abbekommen hätte ;o).

Nun geht es im Galopp zu Creadienstag.

Kommentare:

  1. Die sind ja wieder so knuffig . zum Verlieben schön

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Was sind die drei Goldig. Wirklich zum verlieben.Und alle drei so unterschiedlich- jeder hat seine ganz eigene Ausstrahlung. Wunderschöne Tiere die Du da gezaubert hast.
    Liebe Grüße von Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Die sind aber süß! Und die Arbeit Deines Mannes bestaune ich auch - da kann der Winter ja kommen! Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  4. Sind schon die Pferdchen schön, aber die Kamele sind der Hammer! Sowas Witziges! Und wie das eine grinst! Liebe Grüße Erika.

    AntwortenLöschen
  5. Sehr süß und das Kamel finde ich auch genial.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. ein traum diese stecken-kamelpferdzebraesel! w u n d e r s c h ö n !!

    AntwortenLöschen
  7. Wooow liebe Rosi,
    Dein Stall voller Tiere gefällt mir ausgezeichnet gut.
    Jedes einzelne ist wunderschön und wird den neuen
    Besitzer/innen gefallen.
    Noch ist unser Mädel zu klein, aber dann wird es auch
    - so hoffe ich zumindest - ein Rosi-Pferdchen bekommen !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  8. Ein Tier schöner als das andere. Vor dem aufgestapelten Holz sehen die Tiere toll aus. Bei euch kann der Winter kommen.
    Herzliche Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen