Seiten

Dienstag, 3. Dezember 2013

Anker lichten!

Mein Enkel Elija hatte letzte Woche Geburtstag. Er wünschte sich als Geburtstagskuchen ein Piratenschiff mit Puddingmeer, genauso wie Samuels Geburtstagskuchen im letzten Jahr. Doch in Elijas Puddingmeer sollten noch Delfine aus Marzipan schwimmen:


Beim Verzieren wurde ich von Elisabeth und Michael tatkräftig unterstützt. Mussten sie doch dafür sorgen, dass ihr Neffe auch ein Piratenschiff und nicht einen Panzer zum Geburtstag bekommt.
Ich muss sagen, zu dritt hat das Verzieren auch richtig Spaß gemacht.

Der Kuchen ist mein heutiger Beitrag zum Creadienstag.


Kommentare:

  1. Ich staune immer wieder über Deine "süßen" Ideen, so oder so !!!!

    Was für eine Schokoschlacht das dann aber gibt! ...lol

    Ahoi!

    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  2. Woah :O Ein Zucker-Meisterwerk!
    LG Kerstin // fancrafts.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Supergenial! Das ist ja ganz klasse geworden.

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Der sieht supertoll aus, Euer Kuchen, habt Ihr ganz prima gemacht!
    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  5. Sieht ja zum anbeißen aus. Ein tolles Werk.
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. wow der ist ja toll! da blutet einem ja das Herz beim Anschneiden!

    AntwortenLöschen