Seiten

Sonntag, 13. Oktober 2013

Reste in Blau

Die Reste in der "blauen Tüte" waren wieder so viele, dass ich sie etwas reduzieren musste - nein - nicht wegwerfen sondern vernähen!

Diese beiden Buchhüllen für Leerbücher in DIN A5 sind entstanden.

Hier noch einmal aufgeklappt:

Ich finde, blaue Stoffreste sind wunderbar für Patchwork geeignet, weil die unterschiedlichen Blautöne meist harmonieren. Bei Grün ist das wesentlich schwieriger.
Die Ornamente habe ich mit Knopflochseide aufgesteppt.



Kommentare:

  1. Haste mal blau gemacht? hihi

    Das was Du da über die Harmonie schreibst, stimmt genau, und

    Deine Buchhüllen finde ich sehr gelungen!!!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosie, herrlich, ich mag blau ja sehr gern! und es stimmt, die passen gut zusammen! - die Schweineschlammschlacht ist aber der Oberhammer! ich bin total begeistert...und mein Sohn hat nächste Woche Geburtstag, mal sehn was sich machen lässt... liebe Grüße, JULE
    wegen dem Puppenmacherinnentreffen werde ich demnächst was mailen

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Resteverwertung. Die Buchhüllen gefallen mir sehr, sehr gut.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Die gefallen mir total gut!
    Blau ist meine Lieblingsfarbe!

    AntwortenLöschen