Seiten

Dienstag, 6. August 2013

Schnelle Sommerdeko

Diese Deko-Idee sah ich vor -zig Jahren beim Geburtstag meiner Freundin:
Gläser oder Glasschalen werden mit Wasser gefüllt. In jedes Glas ein paar Schnipsel farbiges Seidenpapier oder Krepppapier geben und ausbluten lassen. Das dauert nur ein paar Minuten.
Das Papier entfernen und in jedes Glas ein Blatt und einen Blütenkopf geben. Bei hohen Gläsern macht sich natürlich eine Blume mit langem Stiel besser. Auf einer langen Tafel bietet es sich an, jedes zweite Glas statt mit einer Blüte mit einer Schwimmkerze zu dekorieren.

Zum Fotografieren habe ich die Gläser auf eine weiße Tischdecke gestellt. Doch ich weiß nicht, ob Flecken von dem bunten Blumenwasser beim Waschen wieder rausgehen, das muss ich erst mal testen (ich werde dann das Ergebnis hier vermelden).
Ich habe es getestet: Die Farbe geht bei 60° in der Waschmaschine ohne Rückstände raus, ist also längst nicht so hartnäckig wie Rotwein :o)
Doch für ein Fest im Freien mit Papiertischdecken, auch Stofftischdecken, finde ich die Idee echt gut. Wie gefällt Euch die Deko?




Nun muss ich noch schnell bei Creadienstag reinschauen, was die anderen heute Kreatives zeigen.

Kommentare:

  1. ich find das ist eine süße deko-idee

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Wieder einmal eine sehr hübsche Idee von dir.
    Was hab ich mich früher oft geärgert,wenn das Krepppapier ausfärbte, hier ist es erwünscht.
    Liebe Grüße Erika.

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Idee - ich danke herzlich für den Deko-Anstoß.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rosi,

    das ist eine ganz besonders hübsche Idee! So richtig toll für eine Gartenparty!
    Ich drück dir die Daumen, dass die Farbflecken wieder rausgehen... ;-)

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  5. Sehr erfrischend, diese Idee!
    Danke fürs Teilen.

    Aber nicht -wie bei Dinner for one- trinken, gell! ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen