Seiten

Dienstag, 14. Mai 2013

Halsschmuck

Ein paar weitere Fädelperlen sind entstanden. Kaum zu glauben, aber das Fädeln macht mir echt Spaß.
Ein paar davon trage ich auch als Halsschmuck. Dazu habe ich mir einen Reif aus kunststoffummanteltem Draht geflochten.


Die Drahtöse läßt sich etwas zusammendrücken, so kann ich die Perlen problemlos auffädeln.

Einige der gefädelten Perlen möchte ich als Gebamsel an Reißverschluß-Zippern anbringen. Mal sehen, ob das gut aussieht?!

Nach langem Suchen habe ich auch wieder die Anleitung im Netz gefunden. Also nichts wie ran an die Perlenkiste!

Bei creadienstag gibt es heute noch vieles andere Kreative zu sehen.

Kommentare:

  1. Die ist wirklich wunderschön geworden!

    LG
    Wolke

    AntwortenLöschen
  2. Toll, so einen Anhänger wollte ich immer schonmal haben. Habe auch die Perlen, sah aber am Ende irgendwie nicht schön aus. Deiner ist klasse!!!

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  3. wundervoll! ich liebe selbst gefädelten schmuck.
    Liebe Grüße, Gusta

    AntwortenLöschen
  4. So einen ähnlichen Anhänger besitzte ich auch. Aber es ist mir vollkommen schleierhaft, wie man so etwas per Hand gefädelt bekommt - super gemacht!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Sieht wirklich schön aus, die Idee als Reißverschluss-"Gebamsel" finde ich auch gut. Etwas ganz Besonderes!
    Liebe Grüße, Erna

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön. Die gefällt mir sehr gut. Woher hast du die Anleitung dafür? So eine möchte ich auch gerne machen, oder zwei, oder drei... Bei mir ist auch gerade das Perlenfieber ausgebrochen.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ganz toll!
    Sagtest du nicht beim ersten mal, das das wohl nichts wäre auf Dauer? ;-) *grins*
    So kann man sich täuschen, liebe Rosi!

    Viel Spaß und liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab nochmal geschaut... das sagtest du ja gar nicht, hab ich wohl falsch verstanden.
      Mir kams so vor, als ob dir das Perlenfädeln nicht so zusagen würde. Sorry!

      LG Susi

      Löschen
  8. Das perlt wunderbar!
    Zipper? Bestimmt auch toll!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=


    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rosi, heute konnte ich nun endlich nachfragen und nun verkünden, dass es sehr gerne auch zwei oder drei oder viele 100er sein dürfen ... nur genau identisch sollten sie nicht sein .. :-) Inzwischen habe ich auch noch ein Verlinkungstool installiert, damit sich die verschiedenen 100er auch visuell zusammensammeln lassen: http://amberlight-label.blogspot.de/2013/05/diy-mitmachaktion-100-jahre-volkskunst.html

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Rosi,
    ich hab nun auch schon etliche gefädelt, aber mir erschließt sich keine Logik beim Fädeln. Ich mach´s nach Anleitung ( es sind 30 Schritte!) , auswendig - keine Chance. Wahrscheinlich fehlt mir der räumliche Überblick bei diesen Perlen.
    Rosa

    AntwortenLöschen