Seiten

Donnerstag, 19. April 2012

Kuchenmonster



Zum Geburtstag habe ich für meinen Enkel dieses Kuchenmonster geformt. Zur Feier am Samstag müssen noch einige entstehen, damit jeder Geburtstagsgast ein Exemplar mit nach Hause nehmen kann.
Zum Einfärben des Marzipans habe ich Safran genommen. Um weitere Farben zu bekommen, muss ich noch etwas experimentieren.
Nachtrag: Hier noch ein paar Fotos der restlichen Monster und Piepmätze:

Kommentare:

  1. Das hast du aber super hingekriegt:)

    AntwortenLöschen
  2. Ups, ist es schon wieder so weit?
    Also mit solch lustigen Monstern wirst Du dem Enkel und den Gästen aber viel leckeren Spaß machen, Du liebe Omi! ;-) Du hast es einfach drauf, Figuren zu erschaffen, ob nun in Textil oder in Marzipan, Respekt!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber sehr lustig. Da wird sich das Enkelkind bestimmt freuen! Gute und kreative Idee! Super! :-)
    LG Ingrid
    http://rund-um-die-erziehung.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ui, ist das toll! Da werden sich die Kids sicher freuen!

    AntwortenLöschen
  5. Ich will das auch für meine nächste Geburtstagsfeier!! Für jeden Gast eins!

    (Deine Tochter)

    AntwortenLöschen
  6. Welche Tochter?
    Die mit den 70 Gästen? Das ist auch ohne Kuchenmonster eine Monsterparty ;o)

    AntwortenLöschen
  7. Die andere, die die als nächstes Geburtstag hat :)

    AntwortenLöschen
  8. Klasse Idee, und eine Freude für das Geburtstagskind, Du bist eine Künstlerin

    AntwortenLöschen