Seiten

Dienstag, 6. März 2012

Spider web



Endlich ist er fertig, mein Spider Web Quilt. Der Inhalt meiner Restekiste konnte stark reduziert werden. Da mir das Handquilten immer mehr Schwierigkeiten macht, habe ich den Rand mit der Maschine gequiltet. Das ist zwar nicht ganz so schön, aber wenigstens ist wieder was abgeschlossen.

Kommentare:

  1. Gratuliere, das ist ein tolles Kunstwerk!
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  2. Hehe, wie jetzt? Nicht ganz so schön???
    Ich finde:
    Da paßt einfach Alles, und Du hast das Kunstwerk super spidermäßig gequiltet! Projekte von solchem Ausmaß sind bei _mir_ nicht so der Renner, drum bewundere ich diese Geduld umsomehr, Respekt!!!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir sehr gut! Und das Quilting ist sehr passend. Toll!

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller Spider ist es geworden, ich bin begeistert. Das gequiltete Spinnennetz im Rand finde ich eine geniale Idee. Würde ich gerne für mich übernehem, aber ich habe bunte Streifen genäht, da wirkt das nicht. Klasse Arbeit!

    liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  5. Wenn ich mich nicht verzählt habe, mußtest Du 96 gleichgroße Dreiecke nähen!
    Was für eine Arbeit.
    Und daß es am Ende so akkurat zusammenpaßt ; Rosi Du bist eine Künstlerin.
    Auch die Farbenkombination ist super, es sind alle Farben irgendwo zu sehen, trotzdem ist es nicht zu bunt, sieht eher rot-blau aus.
    Ich habe eine lange Weile die Streifen betrachtet und finde keinen doppelt? Hast Du jedes Streifendreieck einzeln zusammengestellt?

    Meine Hochachtung, ein tolles Werk!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Dankeschön für Eure lobenden Worte!
    Steffi: Du hast richtig gezählt, 96 Dreiecke. Einige Streifen kommen schon mehrmals vor, aber ich habe nur Reste verarbeitet, die nicht breiter als 5cm waren, also kein größeres Stoffstück zerschnitten.

    AntwortenLöschen
  7. die Decke sieht klasse aus ;)

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  8. Hi Rosi, das sieht super aus, was ich mich immer frage, ich lese ja nun seit geraumer Zeit hier mit, könnte man sowas auch an die Wand machen? Oder würde das unvorteilhaft aussehen? Ist vielleicht eine etwas doofe Frage, aber ich hab im Wohnzimmer eine recht kahle Wand und hatte schon oft überlegt etwas selbstgemachtes dort hinzuhängen. Lieben Gruß hertha

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Hertha,
    natürlich kannst Du einen Quilt auch an die Wand hängen.
    Am besten nähst Du einen Tunnel an die Rückseite, durch die Du eine Leiste oder Stange schiebst, die dann an der Wand befestigt wird. Dann hängt der Quilt auch schön gerade.

    AntwortenLöschen