Seiten

Samstag, 5. März 2011

Fleißarbeit

Rund 80 Osterkerzen haben die KDFB-Frauen für den Verkauf verziert (der Erlös ist für einen sozialen Zweck).
 Doch leider hatte keine der Damen Lust, Alpha und Omega sowie die Jahreszahl zu formen und anzubringen.
Also habe ich heute Vormittag in stupider Fleißarbeit ein paar Dutzend Kerzen damit versehen.
Das einzig Schöne dabei: Wieder eine Sache zum Abschluss gebracht und somit wieder Zeit für interessantere Dinge.

Kommentare:

  1. Schade, dass Du so weit weg wohnst. Die gefallen mir sehr gut. Ich glaube, ich mache auch mal wieder selbst eine.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  2. Klasse geworden, ich hab schon mal die Kerzen besorgt,is ja schon mal ein Anfang. Aber ich muß ja auch nur vier stück machen *grins*
    Gruß Inge

    AntwortenLöschen
  3. Großes Lob an dich - du hast tolle Kerzen gemacht - und das noch für einen guten Zweck.
    Dir einen schönen Abend.
    Jutta

    AntwortenLöschen