Seiten

Samstag, 17. April 2010

Mein Gewinn

Diese herrlich leuchtenden Stoffstreifen habe ich bei Patricia/Allgäumädel gewonnen. Ihr Besucherzähler zeigte die stolze Zahl von 55555 Besuchern an.
Vielen Dank, liebe Patricia, die Farben sind wirklich eine Wucht! Nun muss ich mir was Schönes überlegen, was ich daraus nähe.

Auf Nachfrage von ein paar Blogbesucherinnen zeige ich hier das Grundgerüst für Bibelfiguren. Links die gebräuchlichen Gerüste, die es so zu kaufen gibt, rechts mein selbstgemachtes Gestell, an dem noch die Handschlaufen fehlen.
An den herkömmlichen Gestellen sind die Beine meiner Meinung nach zu kurz.
Die Gerüste werden mit Vliesstreifen oder Rohwolle umwickelt und dann mit Puppen-Trikot bezogen, bevor sie angezogen werden.
Das Tolle an diesen Figuren sind die Bleischuhe, weil sie dadurch sehr gut stehen. Durch den Draht in der Sisalschnur kann die Figur die unterschiedlichsten Haltungen einnehmen und entsprechende Stimmungen ausdrücken.

Kommentare:

  1. Liebe Rosina,

    ach, Stoff ist _immer_ ein Gewinn, oder? ;-)
    Aber Glückwunsch zu diesem besonders schönen!

    Und das mit den Gestellen finde ich völlig einleuchtend. Auch ich finde links eher eine "affenähnliche Wirkung" der Arme.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonn(en)tagnachmittag!

    Liebgruß,
    Tiger
    ;-))

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn , die Stöffchen sind ein Traum !

    Liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen