Seiten

Donnerstag, 30. Juli 2009

Aus meiner Ufo- Kiste....


... doch noch fertiggestellt, obwohl mir das Gesicht nicht gefällt.
Was macht denn ihr mit den Sachen, die nicht nach euren Vorstellungen geraten? Schafft ihr es, sie einfach wegzuwerfen?

Kommentare:

  1. Der ist doch ein süßer Goldschopf, Rosi! Was gefällt Dir denn an dem Gesicht nicht?

    Ich schaffe es nicht, etwas wegzuwerfen, was mir nicht zu 100pro gefällt ... es landet - wie bei Dir - erst in meiner Ufo-Kiste und wird dann irgendwann fertig gearbeitet. Und wenn es mir dann immer noch nicht gefällt, kommt es in meine "Regenbogenkunterbuntkiste" ... da können sich dann kleine (und auch mal größere) Gäste etwas herausnehmen und behalten. Kommt gut an und ist immer ein Highlight nach jedem Grillfest und Kaffeebesuch. Aber es sind nicht nur ungeliebte Dinge darin ... auch aus Resten genähte Dreiecktücher oder kleine Filz-Fingerpuppen oder auch mal der ein oder andere Schal (wenn mir nach dem ganzen Stricken die Farbe nicht mehr gefällt) ... oder oder oder :o) Ich liebe meine Regenbogenkunterbuntkiste!
    LG Tabea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosi,
    also für mich ist der Kleine auch süss, er schaut freundlich , es ist doch gut !!!

    Wegwerfen kann ich auch nicht , ich lege es dann erst beiseite, manchmal ändert sich ja auch der Geschmack oder ich kann jemanden eine große Freude damit machen ....aber die Idee von Tabea finde ich super und glaube gerne, dass sie sehr gut angenommen wird. Ich werde mir auch so eine Kiste zulegen , viele liebe Bekannte habe ich :-)))

    Liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  3. Danke, Tabea und Rena, für eure lieben Worte.
    Aber an der Puppe gefällt mir vor allem die große Nase und der große Mund nicht. Das war einer meiner ersten Versuche, eine Puppe mit Nase zu machen, der Kopf lag auch schon mehrere Jahre in der Kiste.
    Die Idee mit der Regenbogenkiste finde ich auch super! Ich hab das bisher nur mit Büchern so gemacht, werde aber gleich mal einen Korb entsprechend füllen.

    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Nicht nach Deinen Vorstellungen?
    So'n Püppchen ist schließlich auch nur ein Mensch! ;-)))))

    ... genau wie auch ein Tiger

    (Ich will aber nicht in eine Kiste!) lol

    Liebe Grüße an Rosina und das niedliche Püppchen!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Rosi
    Also ich finde das Püppchen auch ganz süss.
    Da wird sich sicher jemand mächtig drüber freuen wen das Püppchen in der Regenbogenkiste sitzt.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag den Kleinen leiden, mit seiner Nase. Wie langweilig wäre die Püppchenwelt, wenn alle die gleichen Nasen hätten.
    Schmunzelgruß von Babee, die mit dem Jahresblog

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Rosi,

    nicht zu Thema Puppe - aber zum Thema Frosch :-) Ich bin durch meine Google-Suche nach einem süßen Frosch auf einen gläsernen Frosch gestoßen, der auf einer roten-weißgepunkteten Kugel sitzt - oder eher hängt *lächel* wo ist dieser süße Frosch nur her? hast Du den selbst gemacht oder irgendwo gesehen? Es wäre toll, wenn ich wüsste, wo ich ihn herbekomme... :-)
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen